Skip to content

Paprika-Putengeschnetzeltes

Rezept Paprika-Putengeschnetzeltes (4 Personen)
Zutaten 500 g Putengeschnetzeltes
1 rote Paprika
200 g Tomatenstücke (Dose)
200 g Mais (kl. Dose)
1 mittelgroße Zwiebel
200 ml Sahne
Gemüsebrühe
1 EL Majoran
1/2 EL Thymian
Salz, Pfeffer
Öl
Zeit 60 min

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Paprika entkernen und in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen in einem großen Topf in Öl anschwitzen, bis es weich ist.

Das Putengeschnetzelte in einer Pfanne in Öl scharf anbraten und dann mit in den Topf geben. Ebenso die Tomaten und den Mais hinzugeben. Gewürze unterrühren und den Topf mit Gemüsebrühe auffüllen und alles aufkochen lassen.

Wenn das Gemüse und Fleisch gar/weich ist, die Sahne hinzufügen, nochmal aufkochen und ggf. abschmecken. Am Ende die Sauce nach Wunsch andicken.

Dazu passen Nudeln oder Reis.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen