Skip to content

Rezept: Kirschkuchen

Rezept Kirschkuchen (Springform)
Zutaten Teig:
200 g Margarine
150 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
1/2 Pk. Backpulver
50 ml Milch
300 g Kirschen
100 g Marzipan
Streusel:
50 g Margarine
50 g Zucker
1 Pk. Vanille-Zucker
1 TL Kakao
Prise Zimt
75 g Mehl
Zeit 60 min

Für den Rührteig Margarine und Zucker in einer Schlüssel cremig schlagen. Eier hinzugeben und wieder durchrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach unter Rühren hinzugeben. Zum Schluss noch die Milch zufügen, sodass der Teig nicht zu fest wird (aber auch nicht zu flüssig).

In eine gefettete Springform (mit glattem Boden!) gibt man nun etwas mehr als die Hälfte des Rührteiges. Darauf verteilt man die Kirschen. Von der Marzipan-Masse zupft man kleine Stücke ab und verteilt diese in den Lücken und auf den Kirschen. Darüber kommt der restliche Teig.

Achtung: Ich hatte die Kirschen nicht entkernt. Dadurch waren sie schwerer als der Teig und rutschen beim Backen bzw. schon davor nach unten auf den Boden. Es kann also nicht schaden, die Kirschen vorher zu entkernen oder den Teig mit etwas mehr Mehl fester zu gestalten.

Für die Streusel rührt man in einer Schüssel wieder Margarine und Zucker cremig. Danach gibt man den Vanille-Zucker und den Kakao hinzu, rührt wieder durch und fügt abschließlich das Mehl hinzu. Das ganze rührt bzw. knetet man solange, bis Streusel entstehen. Die Masse sollte eine krümelige Konsistenz haben, aber beim Zusammendrücken nicht auseinanderfallen. Die Streusel verteilt man nun noch oben auf dem Rührteig.

Bei ca. 180 Grad bäckt man den Kuchen für 30 Minuten und dann noch einmal für 30 Minuten bei 150 Grad. Nach 45 Minuten kann aber aber ruhig mal mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen, ob er innen vielleicht doch schon durch ist.

Kirschkuchen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen