Skip to content

Hähnchen mediterran

Rezept Hähnchen mediterran
Zutaten 4 Hähnchenschenkel 300 g Risotto 1 kl. Dose Erbsen (ca. 400 g) 1 gr. Dose grüne Bohnen (ca. 800 g) 1 kl. Dose Tomatenstücke (ca. 150 g) 700 ml Gemüsebrühe 100 ml Weißwein Oregano, Safran, Paprika, Salz, Pfeffer

Die Hähnchenschenkel gut waschen und abtrocknen. Mit einem Messer die Haut und das Fleisch etwas einschneiden und dann rundherum mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano einreiben. Dann in einer Pfanne Öl erhitzen und die Schenkel darin von beiden Seiten braun anbraten.

Die Schenkel in einen Bräter legen und den Bratensaft in der Pfanne mit dem Weißwein ablöschen. Dann die Gemüsebrühe, die Tomatenstücke und eine Messerspitze Safran dazu geben. Alles gut aufkochen und in den Bräter geben. Die Schenkel im Ofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten kochen. Dann den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Bohnen, Erbsen und Risotto dazugeben, sodass alles mit Wasser bedeckt ist. Alles eine weitere halbe Stunde kochen.

Sollte der Risotto noch nicht weich genug sein, einfach ohne Hähnchenschenkel noch etwas weiterkochen.

Hähnchen mediterran

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen