Skip to content

Eine Art Chop Suey

Also richtiges Chop Suey ist es sicher nicht und es schmeckt eigentlich auch nicht wie beim Chinesen. Aber schlecht war es nicht! ;)

Rezept Chop Suey
Zutaten - 200 g Putenschnitzel
- 300 g Chinagemüse
- 100 g Reis
- 1 Tl. Stärke
- Sojasauce und Reiswein
- Salz, Pfeffer
Zeit 30 min

Das Fleisch in kleine Streifen schneiden, würzen und in einer Schüssel mit einem kleinen Schuss Reiswein und etwa Sojasauce marinieren. Dazu etwas Stärke geben, damit die Flüssigkeit gebunden wird. Das ganze für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Danach das Fleisch anbraten und nebenbei den Reis kochen. Wenn das Fleisch braun ist, das China-Gemüse dazu geben, kurz braten lassen und am Ende den Reis zugeben.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen