Skip to content

(Neu) Gespielte Spiele im Mai 2023

Es wurde einiges gespielt im Mai, vor allem bekannte Titel aus den letzten Monaten wie „Erde“, „Chocolate Factory“ oder „Arche Nova“. Über die will ich aber nicht mehr berichten. Neue Spiele waren es dagegen wenige, was aber völlig okay ist. Neu gespielt wurden: „Next Station: Tokyo“, „Q.E.“ und „Taco Katze Ziege Käse Pizza“.

Continue reading "(Neu) Gespielte Spiele im Mai 2023"

(Neu) Gespielte Spiele im März 2023

Der Monat März stand im Zeichen von Skellig Games. Der kleine Verlag aus Heuchelheim (Nähe Gießen) hat in seinem aktuellen Portfolio zahlreiche Titel, die mich interessieren bzw. die ich letztes Jahr via Kickstarter unterstützt habe. Auf den (virtuellen) Tisch kamen deswegen „Weather Machine“, „Woodcraft: Roll and Write“, „Erde“, „Chocolate Factory“, „Tiletum“, „Bot Factory“ und „Darwin's Journey“.

Continue reading "(Neu) Gespielte Spiele im März 2023"

Auflösung der Webseite und Umleitung auf den Blog

Meine Webseite deesaster.org nutze ich lange Zeit seit 2007, um kleinere Programmierprojekte und Vorträge anzubieten. Seit 2012 gab es dort aber aus verschiedenen Gründen keine neuen Inhalte mehr. Deswegen habe ich beschlossen, die Hauptseite auf den Blog umzuleiten, da ich diesen aktiver nutze (auch wenn derzeit hauptsächlich nur für Spielberichte).

Zu allen Vorträgen etc. gibt es auf der rechten Seite eine Linkliste zu entsprechenden Blogeinträgen, ebenso wie zu meiner Diplom- und Doktorarbeit. Die Programmierprojekte nehme ich offline. Die meisten davon sind größtenteils eh veraltet, kompilieren nicht mehr und werden von mir auch nicht gepflegt.

Update 04.04.2023: Zusätzlich habe ich die Hauptseite so umgestellt, dass die Beiträge (ab 2022) nur mit einer kurzen Übersicht erscheinen, damit aufgrund der Länge der Beiträge nicht zu viel gescrollt werden muss.

(Neu) Gespielte Spiele im Februar 2023

Der Januar 2023 war spieltechnisch etwas mau, nur zwei neue Exit-Spiele kamen auf den Tisch. Dafür hatte der Februar es in sich. Einige neue Kickstarter-Titel wurden online erkundet. Und an einem Spieletag kamen gleich fünf neue Titel zusammen. Gespielt wurden „Trolls and Princesses“, „Arborea“, „Flamecraft“, „Oranienburger Kanal“, „Second Chance“, „Null bis 100“, „Men at Work“, „Inside Job“, „First Rat“ und „Woodcraft“.

Continue reading "(Neu) Gespielte Spiele im Februar 2023"

Board–Game–Arena–Adventskalender 2022 Special

Bei Board Game Arena gibt es Jahr für Jahr einen Adventskalender, der jeden Tag eine neue digitale Brettspiel-Umsetzung auf der Plattform bietet. Es waren einige Spiele dabei, die zumindest initial mein Interesse geweckt haben. Ich habe mich dabei vorrangig auf die kleineren Spiele (kurze Spielzeit, schnell erlernbar), die auch solo oder zu zweit spielbar sind, konzentriert. Ausprobiert habe ich „Hydroracers“, „Reflection“, „Look at the Stars“, „Tiny Farms“, „Seikatsu“, „Cat Café“, „Art Thief“, „My First Castle Panic“, „Worldwide Tennis“, „Pier 18“, „Bandada“ und „Mercado de Lisboa“.

Continue reading "Board–Game–Arena–Adventskalender 2022 Special"

(Neu) Gespielte Spiele im Dezember 2022

Das Jahr ging zu Ende, die Spielezeit eher nicht. Es war wieder ein schöner verspielter Monat, vor allem aufgrund einer Besonderheit, die ich demnächst separat posten werde. Digital gespielt habe ich „Zoo Tycoon“ und real kamen „The Shipwreck Arcana“, „Barrage: The Nile Affair Expansion“ und „Deckscape: Im Wunderland“ auf den Tisch.

Continue reading "(Neu) Gespielte Spiele im Dezember 2022"