Skip to content

Rezept: Schweinefilet in Kokos-Orangen-Sauce

Rezept Schweinefilet in Kokos-Orangen-Sauce (für 3 Personen)
Zutaten 300 g Schweinefilet
2 Zucchini
1/2 halbe Orange
1 Dose Kokosmilch
50 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
flüssigen Honig
etwas Oliven-Öl
2 Tl Curry
Salz, Pfeffer
Zeit 50 min

Das Schweinefilet waschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Honig einreiben. In einem Topf das Öl heiß werden lassen und das marinierte Filet rundherum braun anbraten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Bei geschlossenem Topf ca. 35 Minuten köcheln lassen.

Die Zucchini waschen und klein würfeln, die Orange schälen und ebenfalls klein würfeln. Beides zusammen nach den 35 Minuten mit in den Topf geben und garen. Weitere 10 Minuten köcheln lassen, ggf. Gemüsebrühe nachfüllen.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und in Scheiben schneiden. Die Kokosmilch in den Topf dazugießen, mit Curry und Gewürzen nach Wahl abschmecken und die Sauce nach Wunsch noch andicken.

Dazu kann man ganz gut Pasta essen, aber auch Reis bietet sich an.

Schweinefilet in Kokos-Orangen-Sauce
Schweinefilet in Kokos-Orangen-Sauce

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mum am :

Hallo, war mal wieder in deinen Rezepten schnüffeln- was sind die letzten lecker, ich sollte doch mal einiges nachkochen :-). Mach weiter so ;-). LG Mum und Dad

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen