Skip to content

Film: Jurassic World 3D

Titel Jurassic World 3D
Genre Sci-Fi, 2015
Darsteller Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Irrfan Khan, Vincent D'Onofrio
Regisseur Colin Trevorrow
Länge 124 min
Trailer Trailer

Puh, war das ein schlechter Film. „Mehr Zähne“ – ein Ausspruch aus dem Film, der sich darauf bezieht, dass die Zuschauer einfach nur Mehr haben wollen – bezieht sich auch sehr gut auf den Film selbst. Jurassic World ist fast eine Eins-zu-eins-Kopie von Jurassic Park, aber mir mehr von allen. Vor allem mehr Blut, mehr Tote, mehr Dinos. So geht zum einem der Zauber der Dinos verloren und woe das Geld hingeflossen ist, wenn man sich die Render-Dinos anschaut, weiß ich echt nicht. Die Story ist grauenvoll, die Handlung der Charaktere unglaubwürdig, die Kinder sind unsympathisch und das Finale ist einfach nur lächerlich.

Was mir gefallen hat, war das 3D, welches dezent war und sich selten in der Vordergrund rückte, sodass man den Film noch genießen konnte. Auf der anderen Seite hätte es in 2D den gleichen Effekt gehabt.

Die Fünf Filmfreunde treffen es auf den Punkt. Für mich war es ein vertaner Kinoabend, den man hätte besser nutzen können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian am :

Hi,

ich fand den Film auch echt schlecht. Besonders im Kontrast zu einem sehr sehr guten Film in diesem Jahr -- hallo Überleitung ;-): Ex Machina. Für mich der beste Film über KI seit Blade Runner. Hast du Ex Machina gesehen Dee?

Dee am :

Leider noch nicht. Lief auf dem Fantasy Filmfest, aber entweder zu ner blöden Zeit oder ähnliches. Und im Kino lief er nur ganz kurz, sodass ich jetzt auf DVD oder Online-Version warten muss. Steht aber auf meiner To-See-Liste.

Übermorgen will ich erst einmal in T5. ^^

Christian am :

Ohje T5. Ich glaube, den tu ich mir erst an, wenn er im Fernsehn läuft und ich an dem Abend noch nichts besseres vorhabe. :0) Aber ich bin gespannt, was du berichtest.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen